Direkt zum Inhalt
Ringfoto und Europafoto schlossen eine Kooperationsvereinbarung. Nun wird verhandelt, um die beiden Einkaufsgurppe zu einer neuen zusammenzuschließen

Aus 2 mach 1: Ringfoto und Europafoto sollen eine Gruppe werden

16.08.2018

Nach fast zweijährigen Verhandlungen haben Ringfoto und Europafoto eine Kooperationsvereinbarung geschlossen, die eine weitreichende Zusammenarbeit zwischen den beiden Gruppen vorbereiten soll. Letztendlich geht es darum, dass sich Ringfoto und Europafoto zu einer neuen, gemeinsamen Einkaufsgruppe zusammenschließen.

Die beiden Geschäftsführer Christof Bergmann (Europafoto) und Michael Gleich (Ringfoto) arbeiten derzeit, in Zusammenarbeit mit Anwälten und Wirtschaftsprüfern, ein Konzept aus, wie die Fusion der beiden Gruppen über die Bühne gehen kann, dabei die Interessen sämtlicher Gesellschafter und Partner gewahrt werden und gleichzeitig maximale Synergieeffekte entstehen. Erklärtes Zielt ist es, für alle Beteiligten eine Win-win-Situation sicherzustellen. Dies wird aber nicht von heute auf morgen gelingen, die Verhandlungen werden voraussichtlich mehrere Monate dauern. Und danach müssen noch die Gesellschafter beider Verbundgruppen auf ihren jeweiligen Gesellschafterversammlungen über die erarbeiteten Verträge abstimmen.

Beabsichtigt ist, die entsprechend finalisierten Verträge der Zusammenarbeit bis spätestens Mitte 2019 zu besiegeln und diese rückwirkend zum 1. Jänner 2019 in Kraft treten zu lassen. „Die großen Veränderungen in der Fotobranche und die in diesem schwierigen Umfeld erforderliche einheitliche Vertretung der Interessen der Fotofachhändler machen diesen Schritt notwendig“, heißt es dazu in einer Pressemitteilung.

Christof Bergmann wurde neu als Geschäftsführer von Europafoto bestellt. Er übernimmt die Aufgabe des langjährigen Geschäftsführers Robby Kreft, der die Gruppe verlässt, um sich einer neuen Herausforderung zu stellen.

Autor/in:
Alexander Zechmeister
Werbung

Weiterführende Themen

Consumerelectronic
27.09.2010

Der Countdown läuft. Am 3. Oktober, ab 9 Uhr wird Österreichs Bundeshauptstadt wieder das Revier von unzähligen "Foto-Jägern". Denn dann startet der diesjährige Wiener Fotomarathon. Jetzt heißt’s ...

Consumerelectronic
18.08.2009

Kürzlich wurden auch die alles andere als rosigen Zahlen des vergangenen Geschäftsjahres bekannt.

Consumerelectronic
31.07.2009

Die Markteinführung des ersten Objektivs mit der neuen Hybrid-Technologie ist noch in diesem Jahr geplant. Die neue Hybrid-IS-Technologie soll in eine Vielzahl von Canon-Produkten gestopft werden ...

Consumerelectronic
20.03.2009

Der Lagerumsatz machte 137 Millionen aus. Das sind um 6,6 Millionen Euro, oder 4,6 Prozent weniger als im Jahr davor.

Branche
05.02.2009

Ringfoto-Geschäftsführer Gerhard Brischnik bekundet Interesse an Teilen der Niedermeyer-Standorte und damit jenes Unternehmens, für das er bis 1991 als Österreich-Bereichsleiter tätig war.

Werbung