Direkt zum Inhalt

Aufgepasst, wir sind auch Gast: Reed Exhibitions ändert das Fachmesse-Konzept

06.10.2010

Will man im margenstarken Professional-Geschäft punkten, tut man gut daran, die „Gast“ zu besuchen. Bei der Fachmesse für Gastronomie und Hotellerie der Reed Exhibitions wird das Konzept nun ein wenig abgeändert: Ab dem Frühjahr 2011 ist sie die einzige zentrale Veranstaltung und wird im einjährigen Jahres-Rhythmus abwechselnd in Wien und Salzburg stattfinden.

Den Anfang macht vom 10. bis 13. April 2011 die neu konzipierte „Hotel & Gast Wien“. Im Frühjahr des Folgejahres wird dann Salzburg Schauplatz der Fachmesse für Gastronomie und Hotellerie sein. Die in den gesamten Alpen-Adria-Donau-Raum ausstrahlende, international renommierte „Alles für den Gast Herbst“ in Salzburg wird diese Veränderung nicht betreffen.

"Zu viele Messen"

Der neue Zeitpunkt wurde aufgrund saisonaler Rahmenbedingungen beschlossen. Die Aussteller hätten laut Johann Jungreithmair bekritelt, dass zu viele derartige Messen in Österreich angeboten würden und sie nicht mehr bereit seien, überall präsent zu sein.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
23.09.2013

„Wir liegen auf dem Niveau des Vorjahres", meinte Gerhard Perschy, themenverantwortlicher Leiter des Geschäftsbereichs Messe bei Reed Exhibitions, im Elektrojournal Online-Gespräch am letzten ...

Installation
24.05.2013

Aufgrund „arbeitslogistischer und zeitorganisatorischer Effekte“ kommt es bei Reed Exhibitions zu einer Rochade in der Messeleitung. Markus Reingrabner und Max Poringer tauschen praktisch die ...

Branche
30.04.2013

Bei der vierten Ausgabe der Frühjahrs-Ordertage – zum zweiten Mal im Messezentrum Salzburg – konnten 2.089 Besucher (2012: 2060) begrüßt werden. Insgesamt waren sowohl die Kooperationen ...

Installation
15.04.2013

Eine Messe, eine Sondernummer. Alles Wissenswerte rund um die Insta-Messe Power-Days - die Mitte März in Salzburg über die Bühne gingen - serviert Ihnen die kürzlich erschienene Elektrojournal- ...

Installation
19.03.2013

6.300 Fachbesucher waren auf den Power-Days unterwegs. Das ist Rekord. Vor allem der zweite Tag war trotz unfreundlichem Wetter enorm stark. Aber nicht nur die Besucher, auch die Aussteller zog ...

Werbung