Direkt zum Inhalt

Auf Shoppingtour: Cisco kauft Starent Networks

14.10.2009

Der Kaufpreis beträgt 35 US-Dollar (23 Euro) je Aktie. Wenn alles passt und die Kartellbehörde zustimmt, soll die Übernahme noch in der ersten Jahreshälfte 2010 vollständig über die Bühne gehen. 2012 rechnet Cisco dann mit einem positiven Ergebnisbetrag.

Der Schritt ist schlau durchdacht. Cisco hat damit einen festen Stand am boomenden Markt von mobilem Internet. Daher verspricht sich Starent-Chef Ashraf Dahod auch einiges. Ciscos Stärke bei Video und IT-Dienstleistungen und Starents Mobilfunklösungen sollen laut ihm ein "unschlagbares" Portfolio schaffen. Anfang Oktober kündigte Cisco auch an, den norwegischen Videokonferenzen-Spezialist Tandberg um drei Milliarden Euro zu kaufen.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Carsten Heidbrink, Managing Director Mittelstandsvertrieb bei Cisco Deutschland: „Wir bündeln unsere Kompetenzen in der Innovation Alliance und schaffen eine zentrale Anlaufstelle für den deutschen Mittelstand.“
Branche
30.01.2017

Mit elf Partnern gründet Cisco Deutschland die Plattform Innovation Alliance mit dem Ziel, die Digitalisierung des deutschen Mittelstands mit praktikablen ...

Cisco streicht 5.500 Jobs.
Multimedia
18.08.2016

Der Netzwerkausrüster Cisco Systems entlässt im Rahmen seiner Neuausrichtung 5.500 Mitarbeiter. Dies entspreche fast sieben Prozent der Belegschaft, gab der US-Konzern am Mittwoch bekannt. In ...

E-Technik
10.08.2016

Es ist wieder soweit, die traditionelle Agfeo-Partner-Tour 2016 startet am 20. September in Bielefeld.

vlnr: Mike Salat (Cisco), Achim Kaspar (Cisco), Thomas Hofbauer (Ingram Micro), Franz Ziegerhofer (Cisco) freuen sich über die erfolgreiche Zusammenarbeit
E-Technik
02.06.2016

Im Rahmen des Cisco Austria Partner Summit 2016 wurde der ITK-Distributor erneut mit dem Partner oft he Year – Award im Bereich Distribution ausgezeichnet.

 Die Dect-IP-Basis-XP-Einzellösung richtet sich an das Small- und Home-Office-Segment.
E-Technik
21.09.2015

Agfeo geht im Herbst und Winter 2015 auf Partnertour. Im Rahmen dessen stellt das Unternehmen die Einzelvariante Dect-IP-Basis-XS vor.

Werbung