Direkt zum Inhalt

Auf der High Performer-Liste: Forbes-Magazin kürt Electrolux zum „Global Superstar“

19.05.2010

Das renommierte Forbes-Magazin stufte Electrolux als einer der 130 weltweiten High Performers ein. Laut der Analyse zählt der Konzern gleichzeitig zu den Top 5 Unternehmen im Bereich der langlebigen Konsumgüter. Electrolux darf sich jetzt mit gutem Gewissen mit dem Titel „Global Superstar“ schmücken.

„Ich bin stolz, dass wir in diese hochkarätige Liste der 130 Global High Performers aufgenommen wurden“, sagt Electrolux Präsident und CEO Hans Stråberg. „Wir haben hart und fokussiert daran gearbeitet, dorthin zu gelangen, wo wir heute sind. Dass wir es in diese Liste geschafft haben, bestätigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind und das Richtige für unsere Aktionäre und Kunden tun.“

 

Forbes nahm 26 Branchen unter die Lupe. Untersuchungskriterien waren der lang- und kurzfristige Umsatzwachstum, Gewinnwachstum, die Kapitalrendite und der Gesamtertrag für Aktionäre. Beim Zusammenstellen der sogenannten Global 2000-Liste wurden auch die jeweiligen Gewinnprognosen berücksichtigt. Die in die Liste aufgenommenen Unternehmen sind laut Forbes „Branchenführer, die strategische Maßnahmen vornehmen, um den momentanen schwierigen wirtschaftlichen Bedingungen gerecht zu werden.“

Im letzten Jahr erwirtschaftete Electrolux eine Betriebsmarge von über sechs Prozent, eine Bruttomarge von über 21 Prozent. Der durchschnittliche jährliche Gewinn für Aktionäre von Electrolux lag in den letzten fünf Jahren bei rund einem Viertel.

„Während des Konjunktureinbruchs trafen wir harte Entscheidungen und hielten an unserer Strategie fest, d.h. wir konzentrierten uns auf die Produktentwicklung, Marken und Kosteneffizienz. Jetzt zahlt sich unsere Strategie aus und die Ergebnisse werden sichtbar. Im Jahr 2009 konnten wir Rekordgewinne verbuchen, und das erste Quartal 2010 war unser bislang bestes erstes Quartal“, so Stråberg.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Zubehör zum Aufbewahren und Servieren: Die um 360 Grad drehbare SpinView Ablage und das herausnehmbare Frühstückstablett
Hausgeräte
08.08.2018

Auf der diesjährigen IFA stellt AEG kundenorientierte Innovationen für den Haushalt in den Mittelpunkt. Auf die Entwicklung vieler Geräte und Zubehör hatten die Anforderungen ihrer Anwender großen ...

Klein, aber fein: Die ChillFlexPro AXP26U338CW kühlt Räume von bis zu 40 Quadratmetern
Hausgeräte
12.06.2018

Gleich doppelte Erfrischung bringt AEG mit dem Premium-Klimagerät AirOundio und dem Einsteigermodell ChillFlexPro AXP26U338CW. Beide Geräte sorgen leise für perfektes Raumklima und bestechen durch ...

Auto-Saugkraft, die saubere Böden schafft: Der VX9 I X Precision Beutelstaubsauger von AEG
Produkte
24.04.2018

Die smarte Auto-Funktion des Beutelstaubsaugers VX9 I X Precision passt die Saugkraft automatisch an den Boden an, erleichtert die Hausarbeit und spart Energie.

Im Electrolux Headquarter in Stockholm freut man sich über gute Quartalszahlen
Branche
02.02.2018

AEG-Mutter glänzt im 4. Quartal mit mehr Gewinn

Testmagazin Konsument (Ausgabe 12/2017): Der T8DE86685 von AEG ging als klarer Testsieger hervor.
Branche
19.12.2017

Das österreichische Testmagazin Konsument hat Wärmepumpen-Wäschetrockner der großen Anbieter auf den Prüfstand gestellt.

Werbung