Direkt zum Inhalt

Auerswald liefert aus: IP-Telefonie ist stark im Vormarsch begriffen

05.12.2008

Per Ende November startete Auerswald dann endlich die Auslieferung seiner VoIP-Erweiterungen. Hierzulande gab es Dutzende Vorbestellungen.

Die IP-Telefone sind in der Handhabung und den akustischen Eigenschaften für den Nutzer nicht mehr von einer ISDN-Variante zu unterscheiden. „Es gab Vorbestellungen für ein paar Dutzend der neuen IP-Telefone ebenso wie für die neuen Module“, erklärt Auerswald-Exportleiter Detlev Lunge. „Bei ein paar Projekten, haben die Kunden wirklich schon auf die Einführung gewartet.“ >>>

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Telekom
24.03.2014

Der deutsche Telefonhersteller bietet sein Autorisierungskonzept nun auch hierzulande an. Ein wesentlicher Bestandteil ist das überarbeitete Bonussystem: Neben der Hardware können ab 1. April auch ...

Telekom
08.01.2014

Mit Auerswald, Estos und Mobotix haben sich heuer drei namhafte Hersteller zusammengefunden, die an vier verschiedenen Roadshow-Standorten neue Lösungen rund um die Themen VoIP, Unified ...

Telekom
23.08.2013

Mit Benjamin Schuppener konnte Auerswald einen erfahrenen Berater aus der ITK-Branche verpflichten, der nun als Key Account-Manager die Betreuung der IT-Kunden in der DACH-Region ausbauen bzw. ...

Telekom
12.06.2013

Unter dem Motto „clevere Ideen für clevere Produkte“ veröffentlicht Auerswald als erster Hersteller der ITK-Branche sein neues Ideenportal. Mit diesem Schritt integrieren die Niedersachsen Händler ...

Telekom
10.01.2013

Der ITK-Hersteller ist vom 28. bis 31. Jänner mit seiner Roadshow in Österreich unterwegs. Mit im Gepäck sind die neuesten Mitglieder der Comfortel-Serie: So auch das zur Videoüberwachung ...

Werbung