Direkt zum Inhalt
Wie 2018 hätte die Vertriebsmesse auch heuer in Schladming stattfinden sollen.

Auch Red Zac muss seine Frühjahrsveranstaltung absagen

12.03.2020

Aller schlechten Dinge sind drei: Nach ElectronicPartner und Expert muss nun auch die dritte heimische Koop ihre Frühjahrsveranstaltung absagen. Die Red Zac-Vertriebsmesse in Schladming findet allerdings virtuell statt.

„Aufgrund der äußeren Umstände müssen auch wir unseren Beitrag zur Eindämmung von COVID-19 leisten, denn Gesundheit ist wohl das wichtigste Gut für jeden Menschen“, bringt es Euronics-Vorstand Peter Osel auf den Punkt. Angesichts der aktuellen Entwicklungen ist es wenig überraschend, dass nun auch Red Zac seine für Mitte April geplante Vertriebsmesse in Schladming absagen muss.

„Aber wir sagen nicht nur ab, wir haben uns auch etwas einfallen lassen“, verspricht Osel. „Um dennoch eine Vertriebs-Plattform im Frühjahr zu haben, werden wir unsere Messerundgänge virtuell nachstellen, indem wir mit allen geplanten Ausstellern kurze Interviews inkl. Präsentation ihrer wesentlichen Highlights anfertigen werden“.

Diese Videos sollen dann gesammelt und über eine Video-Plattform zur Verfügung gestellt werden. „Versehen mit einer Moderation unseres Einkaufsteams werden unsere Mitglieder somit virtuelle Messerundgänge genießen können, natürlich abgestimmt auf die einzelnen Produktbereichen“, erklärt Osel. „Und selbstverständlich wird es wieder jede Menge Messe- und Postenangebote geben.“

„Uns ist natürlich bewusst, dass eine virtuelle Messe den persönlichen Kontakt nicht zu 100 % ersetzen kann, aber wenigstens haben unsere Mitglieder die Möglichkeit, sich aus erster Hand und mittels Bewegtbild über die wichtigsten Produkte und die Trends am Markt zu informieren“, so Osel.

Zusätzliche Gruppensitzungsrunde

Für die persönliche Kommunikation untereinander soll dann außerdem im Mai, wenn COVID-19 sich hoffentlich wieder verabschiedet hat, eine zusätzlich Gruppensitzungsrunde abgehalten werden. „Dabei wird sich dann auch, und da bin ich ganz hoffnungsvoll, unser neuer Marketingvorstand unseren Mitgliedern vorstellen.“

Werbung

Weiterführende Themen

Preissuchmaschine geizhals.at beurteilt das veränderte Kaufverhalten aufgrund seiner Suchanfragen.
Handel
23.03.2020

Das Preisvergleichsportal Geizhals verzeichnet seit den drastischen Maßnahmen zur Eindämmung von COVID-19 ein teilweise stark verändertes Kaufverhalten innerhalb Österreichs.

Hausgeräte
23.03.2020

Die BSH Hausgeräte GmbH wird den Produktionsbetrieb in ihren Fabriken an europäischen Standorten, in der Türkei und in Nordamerika vorübergehend aussetzen.

Branche
22.03.2020

Wie uns ein Elektrojournal-Leser dankenswerterweise zugetragen hat, besteht nun für geschlossene Betriebe die Möglichkeit, sich temporär von der GIS abzumelden.

E-Technik
22.03.2020

Am Montag treffen sich die Bausozialpartner mit Gesundheitsminister Rudolf Anschober, die die Details der Restriktionen für die Baubranche (und seiner Nebengewerbe) zu klären.

Sechs Seiten mit Elektrogeräten umfasst das aktuelle Non-Food-Flugblatt von Metro.
Branche
22.03.2020

Für jede Menge sorgt die Tatsache, dass große Lebensmittelhändler weiterhin Elektrogeräte und andere Waren verkaufen, während der Elektrofachhandel geschlossen bleiben muss. Jetzt sollen die ...

Werbung