Direkt zum Inhalt

Auch ohne Nordwald ist gut möbeln: Der Countdown zur möbel austria 2009

23.03.2009

Nordwald hat mittlerweile abgesagt. Bei der Teilnahme des Who Is Who der heimischen Hausgeräte-Branche bleibt's jedoch.

Grund für die Absage der Breitschopf-Marke Nordwald laut Insidern: Im Vertrieb stellt das Unternehmen in Österreich weitgehend auf die Marke Breitschopf um. Nordwald wird damit zur Exportmarke, die hierzulande nur noch bei einigen exklusiven Händlern zu sehen sein wird. Damit bleibt die ansonsten gut aufgestellte möbel austria im Küchenbereich wie in den Vorjahren auf Ewe-FM beschränkt. Josef Mader, Sprecher des für die Organisation zuständigen Möbel- und Holzbau-Clusters (MHC) ist zuversichtlich, dass sich dies 2010 ändern wird: "Viele Unternehmen haben sich in den Vorgesprächen aktiv eingebracht. Kornmüller etwa wäre gern dabei gewesen."

Mit hoher Wahrscheinlichkeit werde es auch zu zeitgleich stattfindenden Hausmessen in den Schauräumen in Traun, Pasching und Linz-Wegscheid, keine 20 Minuten vom Messezentrum Wels entfernt, kommen. Relativ fix ist hier die Hausmesse von Braal. Mader: "2010 sollten mindestens zwei zusätzliche Hersteller vertreten sein." Heißer Tipp auch hier: Braal. Nicht gerüttelt wird an der Anwesenheit namhafter Hausgeräte-Aussteller: BSH, Electrolux, Elektrabregenz, Küppersbusch, Liebherr und Miele. Mit den Bereichen "Schlafen" (Halle 3) und "Wohnen" (Halle 6) wird das Angebot abgerundet. >>>

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
21.05.2013

Haka präsentierte sich dem Fachpublikum auf der Fachmesse möbel austria. Der österreichische Küchenmöbelhersteller begrüßte am Stand rund 250 Gäste. Das Unternehmen setzt gerne auf die ...

Hausgeräte
11.04.2013

Die Küchenhersteller-Branche ist kein Kindergeburtstag. Nein, es wird mit harten Bandagen gekämpft. Aktuell haben sich die Ewe-FM-Gruppe und Haka in den Wolle gekriegt. Es geht um Mitbewerber- ...

Hausgeräte
04.03.2013

Kika wehrt sich. Garant Möbel Austria kritisierte den Möbel-Filialisten heftig. Listenpreise für Ewe-Küchen sollen zu hoch angesetzt worden sein, um künstliche Rabatte vorzugaukeln. Die Küchen- ...

Hausgeräte
12.09.2012

Pläne für eine küche austria in Ried wurden schnell ad acta gelegt, nachdem die Veranstalter der Münchner küchentrends verkündet hatten, in ungeraden Jahren nach Salzburg gehen zu wollen. Nun ist ...

Hausgeräte
14.06.2012

Solche „Probleme“ hätten andere gern: In den österreichischen Ewe-FM-Werken wird die traditionelle Sommer-Pause von zwei Wochen heuer ausfallen. Grund dafür, laut Ewe-Chef Christian Rösler: „Das ...

Werbung