Direkt zum Inhalt

Atlassian kommt nach Wien

02.11.2016

catWorkX ist offizieller Atlassian-Trainingspartner, es gibt schon Trainingsmöglichkeiten, das Programm für das nächste Jahr steht und am 1. Dezember findet der Atlassian Summit in der Pyramide Vösendorf statt.

Die beiden Geschäftsführer Alexander Frank, catWorkX-Leiter in Wien, und Oliver Groht, Geschäftsführer der catWorkX GmbH Deutschland.

Der Atlassian Platinum und Enterprise Expert catWorkX hat in Wien (4., Gußhausstr. 23/1/18) jetzt ein Trainingscenter für Atlassian Trainings eröffnet. Das Trainingsprogramm für 2017 zu Jira und Confluence steht bereits und startet im Jänner 2017.

catWorkX ist offizieller Atlassian-Trainingspartner und damit berechtigt, die von Atlassian entwickelten Kurse zu unterrichten. Die Kurse werden in deutscher Sprache von Atlassian autorisierten Trainern (Atlassian Authorized Instructor) durchgeführt. Ein hoher Anteil an praktischen Übungen festigt das zuvor gelernte Wissen, so der Anbieter. Diese offiziellen Atlassian-Kurse bieten auch eine gute Möglichkeit sich auf eine Zertifizierung als Atlassian Certified Professional (ACP) vorzubereiten.

Die Atlassian Produkte sind darauf ausgerichtet, die Arbeit von Projekt-Teams zu optimieren. Besondere Bedeutung haben dabei die Atlassian Produkte Confluence, Jira Core, Jira Service Desk, Jira Software sowie die Dev Tools.

Alexander Frank übernimmt die Atlassian-Niederlassung in Wien – er sagt: „Wir stellen ein Atlassian autorisiertes Training Center und ein Atlassian Competence Center in Wien, um den Unternehmen in Österreich unser gesamtes Spektrum an Atlassian Services zu bieten, wie: Lizenzen, Schulungen, Systemanalysen, Prozessberatungen, Customizings, Installationen und Konfigurationen, sowie Systemintegrationen und Anpassungsentwicklungen.“

Eine kostenlose Trainings-Kostprobe gibt es im Workshop Jira Performance Optimierung bei der Atlassian Summit Nachlese am 1. Dezember in der Pyramide in Vösendorf bei Wien.

Nähere Informationen dazu finden sich unter www.catworkx.at und Details zu den Anmeldemöglichkeiten für die Trainings gibt es unter www.catworkx.at/training.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung
Werbung