Direkt zum Inhalt

Assona: Joachim Brüll mit Österreich-Vertrieb betraut

18.01.2017

Assona intensiviert den Vertrieb in Österreich: Joachim Brüll ist neuer Key Account Manager.

Joachim Brüll ist neuer Key Account Manager beim Versicherungsvermittler assona – er ist für den Vertrieb in Österreich zuständig.

Seit dem 1. Jänner 2017 ist Joachim Brüll neuer Key Account Manager bei Versicherungsvermittler assona. Mit der neu geschaffenen Position verstärkt der Schutzpaketanbieter seine Vertriebsaktivitäten am österreichischen Elektronikmarkt.

Insgesamt zwölf Jahre Erfahrung im Unterhaltungselektronikvertrieb bringt Brüll für den neuen Managementposten mit. Der 57-jährige Diplom-Betriebswirt hat seine Wurzeln in der deutschen Hansestadt Bremen, lebt inzwischen allerdings seit dreißig Jahren in Wien. An seiner Wahlheimat Österreich liebt Joachim Brüll die Natur. Auf seine neue Stelle freut er sich.

Uwe Hüsch, assona-Geschäftsführer Vertrieb und Marketing: „Mit Joachim Brüll als Key Account Manager für Österreich sind wir im Schutzpaket- und Garantieverlängerungsvertrieb bestens gerüstet. Wir blicken mit Zuversicht auf das Vertriebsjahr 2017.“

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Rudi ist wieder da und eröffnet seinen ersten Pop-up-Store.
Branche
11.10.2018

In diesem Jahr eifert Rentier Rudi dem Elektrohandel nach: Für die Partner-Weihnachtsaktion des Versicherungsdienstleister eröffnet die Rotnase seinen ersten Laden – virtuell versteht sich. Im ...

Er hat gut lachen - Kunden und Händler sind nämlich sehr zufrieden mit ihm.
Branche
25.07.2018

Der Berliner Versicherungsvermittler hat für seinen internen Qualitätsbericht die Zufriedenheit seiner Kunden und Partner für den Zeitraum September 2017 bis März 2018 ermittelt.

Der Startschuss für die Aktion fällt am 2. Juli. Schon jetzt können sich Fachhandelspartner anmelden.
Branche
20.06.2018

Fun, Action, Abenteuer: Diese Dinge kommen für assona-Partner in den kommenden Wochen nicht zu kurz. Denn bei der diesjährigen Händler-Sommeraktion schickt der Berliner Versicherungsvermittler die ...

Bernd Fiedler übernimmt als Key Account Manager die Betreuung der Kunden im Osten von Österreich
E-Technik
09.04.2018

Um die wachsende Zahl an Suntastic-Partnern weiterhin professionell betreuen zu können, hat der Vollsortiment-Photovoltaik-Distributor sein Verkaufsteam um Bernd Fiedler erweitert.

Thomas Felber ist neuer Vertriebsbeauftragter der Special Brands Gaggenau und Neff.
Branche
13.12.2017

Thomas Felber (34) ist neuer Vertriebsbeauftragter von Gaggenau und Neff. Als Key Account Manager für Consumer Products übernimmt Wolfgang Pristautz (40) ab sofort die zentrale Kundenbetreuung und ...

Werbung