Direkt zum Inhalt

Assona Grand-Prix: Österreicher rast auf den zweiten Platz

19.08.2014

Die Outdoor-Strecke in Schönerlinde bei Berlin hatte es in sich. Nicht nur die beiden Sprunghügel und die Steilkurve machten aus dem Rennen ein extrem spannendes Finale am vergangenen Samstag - es war mit Abstand das härteste Rennen beim Assona Grand-Prix.

Am Ende war es Markus Dötsch, der die stärksten Nerven und die größte Ausdauer bewies und den Titel für den rheinland-pfälzischen Mobilfunkvertreiber Media Parts nach Hause holte. Den zweiten Podestplatz im alles entscheidenden Rennen des Versicherungsdienstleisters fuhr der Österreicher Johann Kumhofer, Geschäftsleiter bei T-Mobile Tele.ring Premium Partner SEP Gmunden, ein. Rang drei konnte Alan-Marvin Swoboda vom O2 Shop Osterode in Niedersachsen stellvertretend für seinen Markt entscheiden.

Alle drei Pokalgewinner können sich nun – neben der wohlverdienten Trophäe – über einen sportlichen Gewinn freuen. Assona spendiert ihnen ein DTM-Wochenende ihrer Wahl in Deutschland oder Österreich, inklusive Anreise und  Übernachtung. Für die Gewinner und eine Begleitperson gibt es Tickets in der Kategorie „Gold“, das bedeutet: beste Sitzplätze, optimale Sicht auf die Strecke und Zugang zum Fahrerlager. „Die drei Jungs haben sich ihren Platz auf dem Podest hart erkämpft“, so Assona-CEO Thomas Funk. „Der Kurs war extrem anspruchsvoll und hat das Finale zum nervenaufreibendsten aller Rennen der Serie gemacht.“

Von der Kraftanstrengung konnten sich die Fahrer und ihre Begleitungen im Anschluss bei einer abendlichen exklusiven Schiffstour durch Berlins City erholen. Das Lounge-Schiff „M.S. Stralau“ entführte die Gäste auf einen dreistündigen Sightseeing-Ausflug auf der Spree und verwöhnte sie mit kulinarischen Genüssen. Dem Anlass angemessen hatten die drei Gewinner zu diesem Zeitpunkt schon die Rückfahrt von der Kart-Bahn in die Stadt in einer Stretch-Limousine hinter sich.    

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
25.10.2013

Der Berliner Versicherungsdienstleister Assona lädt seine Vertriebspartner zu einer neuen Weihnachtsaktion ein. Vom 11. November bis 31. Dezember begleitet „Rudi das Rentier“ die Händler in einem ...

Branche
10.07.2013

Geschenke und Prämien bis zum Abwinken gibt’s zum 10-jährigen Geburtstag von assona. Allerdings nicht nur den Berliner Versicherungsdienstleister selbst, sondern – als Dankeschön für zehn Jahre ...

Branche
02.07.2013

Von der steirischen Welt-Marktgemeinde Unterpremstätten in die deutsche Weltstadt Berlin. Eines haben beide Destinationen übrigens gemein: im Juni waren sie Schauplatz zweier Veranstaltungen im ...

Branche
18.02.2013

Mit mehr als 100 Geschenken möchte sich Assona bei seinen Vertriebspartnern zum zehnjährigen Jubiläum bedanken. Das Motto der Aktion lautet "10 x 10 + 10": Pro verkauftem Assona-Schutz gibt es ein ...

Branche
23.01.2013

Der Versicherungsdienstleister hat ein neues Schutzpaket mit Namen „BestProtect“. Das Thema Verschleiß wurde dabei gänzlich neu in das Schutzpaket mit aufgenommen. Derartige Schäden sowohl als ...

Werbung