Direkt zum Inhalt

Arcandor stellt Investorsuche ein. Quelle Österreich bekommt Haftungserklärung der Stadt Linz

13.08.2009

Wie der Arcandor Vorstand heute mitteilte, wird die Suche nach einem neuen Ankerinvestor für die Arcandor AG am Samstag beendet. Inzwischen will Linz sein Vertrauen in den Versandhändler in Form einer Haftung ausdrücken.

Aufgrund der jüngsten Entwicklungen und eines schwierigen Marktumfeldes werden die Chancen, einen Ankerinvestor zu finden, der die Fortführung des Konzerns ermöglicht, inzwischen als äußerst gering eingestuft. "Der Fokus des Vorstandes in den weiteren Bemühungen richtet sich jetzt vor allem auf die Investorensuche für die Handelssegmente im Konzern, Karstadt und Primondo", heißt es in der Stellungnahme.

Ob die einzelnen Bereiche mit einer Partnersuche erfolgreicher sein, wird sich weisen. Sicher scheint allerdings, dass die Belegschaft mit einem Aderlass rechnen muss. Nach Informationen der Nürnberger Nachrichten könnten allein in der Region Nürnberg/Fürth bis zu 2.000 der 5.000 Arbeitsplätze gestrichen werden. Rosiger sind derzeit die Aussichten in Linz. >>>

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
07.04.2014

Die zum Hamburger Otto-Konzern gehörende Unito-Gruppe mit Sitz in Salzburg steigerte im Geschäftsjahr 2013/14 den Umsatz um zwölf Prozent auf 312 Mio. Euro, wie Harald Gutschi, Sprecher der Unito- ...

Branche
09.12.2013

Der Linzer Handel bietet seinen Geschäftsleuten ein Service gegen Trickbetrüger an: Wird ein Vorfall über den Notruf 133 gemeldet, werden die teilnehmenden Unternehmen via Gruppen-SMS oder E-Mail ...

Installation
19.11.2013

Im Linzer Musiktheater am Volksgarten werden am 9. Dezember Anwender über KNX Lösungen und Anlagendokumentation informiert. Der Veranstaltungsort wurde nicht zufällig gewählt: Die Bühnen- und ...

Hausgeräte
15.11.2013

Die Haushaltsgerätetausch-Aktion der Linz AG und Energie AG geht in die vierte Runde. Neu ist bei der Kooperation mit den regionalen Fachhändlern der Fair Energy Partner, dass die Kunden m­it ...

Branche
03.10.2013

Der Versandhändler Universal startete vor 45 Jahren mit einem 100 Seiten dicken Katalog. Im vergangenen Jahr hatte das Unternehmen einen Umsatz von 120,2 Mio. Euro, davon wurden mehr als 70 ...

Werbung