Direkt zum Inhalt

Anschluss gesucht: Philips greift Heimkino-Besitzern hilfreich unter die Arme

05.08.2008

Der Philips "Connectivity Guide" ist seit heute online und vollkommen Marken- bzw. Herstellerneutral. Schon nach wenigen Mausklicks erhält der User ein übersichtliches Verkabelungs-Diagramm.

Im ersten Schritt wird der Typ des TV-Geräts abgefragt, im zweiten die anzuschließenden Geräte von DVD-Player über HiFi-Receiver bis hin zu Camcorder und/oder PC. Nachdem dann auch noch die zur Verfügung stehenden Audio- und Videoschnittstellen ermittelt wurden, generiert der Service ein Verbindungsdiagramm und erläutert jeden einzelnen Schritt mit Hilfe von Illustrationen. Ebenso erhält der User eine Stückliste mit allen benötigten Verbindungskabeln. >>> Bild

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Das Philips Gesundheitsband steht stellvertretend für die neue Produkte, die die Holländer voranbringen sollen.
Branche
02.02.2018

Philips konzentriert sich ganz auf das Thema Gesundheit, andere Sparten werden abgestoßen. Die Strategie scheint aufzugehen.

Dem Umstieg auf größere Variationsmöglichkeiten beim heimischen Umgang mit Licht steht nichts mehr im Wege.
Produkte
30.11.2017

Philips Lighting erweitert die Produktreihe seiner SceneSwitch-Lampen

Das neue Philips SpeechMike Premium Air kommt erstmals ohne Kabel aus.
Produkte
13.11.2017

Das Gerät eignet sich für „Vieldiktierer“ in Krankenhäusern, in Anwaltskanzleien und an anderen Einsatzorten mit hohem Verwaltungsaufwand.

Die Philips-Kopfhörer Flite Hyperlite setzen ganz auf Ergonomie.
Produkte
23.10.2017

Kopfhörer gibt es als In-Ear oder Headsets inzwischen schon in allen möglichen Größen und Formen. Neben der Soundqualität ist die wichtigste Anforderung allerdings der Tragekomfort, der von ...

Philips Österreich: Philipp Heinzl ist neuer Sales Manager bei Speech Processing Solutions
Aktuelles
06.09.2017

Heinzl soll bestehende Vertriebspartnerschaften und Netzwerke stärken. Sein geographischer Schwerpunkt liegt dabei auf dem Mittleren Osten.

Werbung