Direkt zum Inhalt

Ambiente 2010 verpasst sich einen neuen Anstrich

04.12.2009

Vom 12. bis 16. Februar 2010 geht die Ambiente in Frankfurt über die Bühne. Und einige Strukturveränderungen geben der Messe neue Impulse. Der Neubau der Halle 11 wird in das Flächenangebot der Konsumgütermesse integriert.

Das neue Konzept wurde in Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Ausstellern, sowie Industrie- und Handelsverbänden erarbeitet. Strukturiert wird nicht mehr nur nach Produktbereichen sondern auch nach Stilrichtungen und Marktsegmenten.

Die Weltleitmessen Giving und Living ziehen in der neuen Halle 11 im Westgelände ein. Die Leitmesse Dining kommt ins Ostgelände, damit wurde eine Drehung um 180 Grad vollzogen.Hier werden die Branchenhighlights von Küche bis Hausrat präsentiert. Für die international wachsenden Branchen gibt es somit zusätzliche Präsentationsflächen.

Zudem gibt es ab dem Frühjahr eine eigene Design-Halle und auch Hallen mit Markenanbietern, die den Endverbrauchern bekannt sind. Trotz der Erweiterung sind alle Ziele bequem per trockenen Fußes erreichbar.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Installation
03.02.2014

Erstmalig veranstalten die Sicherheitsexperten der ABUS Austria GmbH heuer im Rahmen der Messe Bauen und Energie (13. – 16. Februar 2014) einen Fachhandelstag für Partner und Interessierte. Dieser ...

Branche
31.01.2014

Vom 8. bis 16. März dreht sich in der Messe Wien wieder alles rund um das Wohngefühl: Designs, Accessoires, Home Entertainment und Garten werden den Besuchern auf 55.000 Quadratmetern ...

Installation
22.12.2013

Neben den vielen Produktneuheiten, präsentiert das Unternehmen erstmals auf einer Messe das Busch-MasterLight und das neue Comfortpanel.

Branche
25.09.2013

Das Servicemagazin des ORF hat der Futura einen Besuch abgestattet. Im 20-minütigen Beitrag wurde dem Zuseher näher gebracht, was die Futura eigentlich ist, welche Neuheiten dort zu bestaunen sind ...

Branche
25.09.2013

Wie schon in den Jahren zuvor hat das bewährte Expert-Filmteam auch heuer wieder vier Tage Futura mit der Kamera eingefangen. Der kompakte, zehnminütige Filmbeitrag liefert nicht nur die ...

Werbung