Direkt zum Inhalt
Arbeiten selbst unter den rauesten Bedingungen - wie hier in einem Salzbergwerk.

AMAXX your industry!

04.11.2020

Mit vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten, individueller Bestückung, geprüfter Qualität, widerstandsfähigen Materialien und verschiedenen Gehäusegrößen überzeugt die AMAXX®-Familie von Mennekes.

Die unzähligen Varianten der AMAXX-Familie reichen von an der Wand und auf Putz kombinierbaren Kombinationen bis hin zu abhängbaren und mobilen Versionen.
Die Produkte zeichnen sich durch optimale elektrische Isolation, Verschleißfestigkeit, Formstabilität und Abriebfestigkeit aus.

Die Steckdosen-Kombinationen vereinen Energie- und Datenübertragung in einer Produktfamilie, ihre Zuverlässigkeit bewährt sich Jahr um Jahr in anspruchsvollen Projekten. In Österreich sind die AMAXX®-Produkte beim Wiener Traditionsunternehmen Siblik erhältlich.

Die unzähligen Varianten der AMAXX®-Familie reichen von an der Wand und auf Putz kombinierbaren Kombinationen bis hin zu abhängbaren und mobilen Versionen. Sechs Gehäusegrößen und vielfältige Bestückungsmöglichkeiten sorgen für größtmögliche Flexibilität und Wandlungsfähigkeit, dazu sind die Produkte mit CEE-Steckdosen (16 A, 3-polig bis 63 A, 5-polig), SCHUKO®-Steckdosen und Cepex-Datenanschlussdosen lieferbar. Auch abschaltbar-verriegelte DUO-Steckdosen bis 63 A können mitgeliefert werden. FI-Schalter, LS-Schalter und Neozed-Einsätze sorgen für die integrierte Absicherung, außerdem kann man zwischen den Schutzarten IP 44 (spritzwassergeschützt) und IP 67 (wasserdicht) wählen. Sonderanfertigungen sind natürlich auch möglich.

Die AMAXX®​-Familie kann aber noch mehr: Die Produkte können selbst unter rauen Bedingungen als Datenverteiler eingesetzt werden; Netzwerkkomponenten wie Router oder W-Lan-Accesspoints sind dank der robusten Gehäuse bestens geschützt. Dafür sorgt der hochwertige, widerstandsfähige Kunststoff der Gehäuse, der auch mit hoher Bruchsicherheit überzeugt sowie mit glatten, leicht zu reinigenden Oberflächen. Außerdem zeichnen sich die Produkte durch optimale elektrische Isolation, Verschleißfestigkeit, Formstabilität und Abriebfestigkeit aus. Chemikalien können den stabilen Gehäusen übrigens auch nichts anhaben: Egal, ob Kraftstoffe, Öle, Fette, verdünnte Säuren und Basen, Reiniger, wässrige Salzlösungen – nichts davon hat eine Chance gegen die Gehäuse aus AMELAN. Alle AMAXX®-Produkte durchlaufen besonders strenge und umfangreiche Kontrollen; jedes Stück wird nach ÖVE/ÖNORM EN 61439 zertifiziert.

Werbung

Weiterführende Themen

Installation
10.09.2013

Wer praktische KNX-Kenntnisse besitzt, dem legt Vertriebspartner Siblik zwei Seminare ans Herz: Bei Seminar 1 sind intelligente Beschattungslösungen Thema. Seminar 2 beschäftigt sich mit den ...

Installation
19.03.2012

Mit 1. April 2012 wird in Europa Sanyo als Marke der HIT 1-Solarmodule auf Panasonic geändert. Distributor dieser für hohe Wirkungsgrade und Zuverlässigkeit geschätzten PV-Module in Österreich ist ...

Installation
20.12.2011

Vor dem Sommer hat das Elektrojournal 6/2011 über das neue Blue Building-Konzept von Siblik berichtet. Seit Anfang Dezember ist die dazugehörige Endverbraucher-Hompage online. Hier gibt es ...

Installation
16.08.2010

Nach 20 Monaten Auszeit von der Elektrobranche wird Norbert Ahammer mit 1. September bei Siblik beginnen und 2012 als Nachfolger von Gerhard Haider, der zu diesem Zeitpunkt in Pension geht, als ...

Installation
19.05.2010

Die Photovoltaik-Seminare der Siblik-Akademie werden immer beliebter. Die letztjährigen Kurse waren ein voller Erfolg. Jetzt geht es in die nächste Runde. Auf dem Speiseplan steht die Aus- und ...

Werbung