Direkt zum Inhalt

Alter Hase wird der neue Local Divison Manager für Prozess Automation bei ABB Österreich

12.11.2009

Robert Stadler übernimmt die Verantwortung für den Bereich Prozess Automation bei ABB in Österreich. Stadler ist bei ABB kein neues Gesicht. Bereits seit zwei Jahrzehnten ist er im Unternehmen tätig. Nach Abschluss des Studiums der Elektrotechnik an der TU Graz begann er 1989 seine Karriere bei ABB im Bereich Kraftwerke und Verteilanlagen.

Mit einem Team von 50 Mitarbeitern bietet Stadler als lokaler Divisionsleiter des Geschäftsbereichs Prozess Automation, Großkunden der Industrie, integrierte Lösungen für Automatisierung und Optimierung von Produktionsprozessen.

Das Leistungsangebot zielt auf die Branchen Öl und Gas, Zellstoff und Papier, Chemie und Pharma, Minerale und Metallverarbeitung, Energie sowie Turbolader. Die Kunden sollen nun von einer erhöhten Anlagen-Produktivität sowie von Einsparungen im Energiesektor profitieren.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

ABB-CEO Ulrich Spiesshofer: „Wir setzen den Abbau von Risiken im Portfolio fort und verschieben den Schwerpunkt unserer Aktivitäten weiter auf wachstumsstarke Segmente und eine erhöhte Wettbewerbsfähigkeit.“
Aktuelles
30.10.2017

In den nun veröffentlichten Ergebnissen des dritten Quartals wurden die Gesamtaufträge um 5 Prozent gesteigert und der Umsatz um 3 Prozent erhöht.

Startenor Andrea Bocelli (links) und Ulrich Spiesshofer (CEO von ABB) flankieren den Zweiarm-Roboter YuMi von ABB, der beim Internationalen Roboter-Festival La Donna è Mobile dirigierte.
E-Technik
14.09.2017

Ein einzigartiger Auftritt zeigte, was passiert, wenn hochstehende menschliche Kunst auf innovative Roboterfertigkeiten trifft.

Zweites Quartal 2017: ABB konnte den Auftragseingang in allen Regionen steigern.
Aktuelles
20.07.2017

Im zweiten Quartal 2017 konnte ABB den Auftragseingang in allen Regionen steigern.

Mit der Übernahme von B&R stärkt ABB ihre Position als Anbieter in der Industrieautomation weltweit.
Aktuelles
07.07.2017

Diese Transaktion ist ein weiterer Meilenstein in der Next-Level-Strategie von ABB.

ABB hat die Akquisition des Geschäftsfeldes Kommunikationsnetze für anwendungskritische Systeme der Keymile-Gruppe bekanntgegeben.
Branche
04.07.2017

ABB kauft das Geschäftsfeld Kommunikationsnetze von Keymile zur Stärkung des digitalen Stromnetz- sowie Softwareportfolios.

Werbung