Direkt zum Inhalt

Alle Jahre wieder: Die EISA-Awards 2005/2006 sind vergeben

16.08.2005

Das Rennen um die begehrten EISA-Auszeichnungen ist wieder einmal gelaufen. Dieses Jahr unter den Gewinnern: JVC 'Everio' GZ-MC500

Zum 24. Mal haben Fachjournalisten aus 19 Ländern (Österreich ist mit Felix Wessely, Praktiker und der Zeitschrift FotoObjektiv vertreten) Europas „Produkte des Jahres“ in insgesamt fünf Kategorien – Multimedia, Video, Audio, Home Theater und Photo – gewählt. Die EISA-Awards (European Imaging and Sound Association) gelten als „Oscar“ der europäischen CE-Branche und werden jeweils für den Zeitraum eines Jahres verliehen. Die Preisträger können durch diese Auszeichnung nicht nur bei den Konsumenten punkten, auch dem Fachhandel wird dadurch ein wertvolles Verkaufsargument in die Hände gelegt.
Die Abräumer des heurigen Jahres – mit jeweils vier Auszeichnungen - sind zweifellos Panasonic und Sony. So darf sich Panasonic unter anderem über die - neu geschaffene - Auszeichnung des „umweltfreundlichsten“ Fernsehers (Green TV) freuen. Sony wiederum kann in fast allen Kategorien, wie etwa in der Sparte High-End-Videoprojektor oder Navigationssystem, punkten.
Knapp hinter den beiden eifrigsten Award-Sammlern folgen Samsung und Pioneer (jeweils drei Awards) sowie JVC und Philips mit zwei Auszeichnungen.

Elektrojournal Online präsentiert Ihnen nun alle Gewinner des Jahrgangs 2005/2006...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Media-Markt-Saturn meldet in Deutschland 20.000 Angestellte zur Kurzarbeit an.
Branche
27.03.2020

Media-Markt-Saturn hat für das Gros seiner deutschen Mitarbeiter Kurzarbeit angemeldet. Der Antrag betrifft rund 20.000 Angestellte.

Branche
26.03.2020

„Das Leben ist ein Hit“, das war sein Motto. Im Alter von 80 Jahren ist der Gramatneusiedler Elektrohändler und Elektrotechniker nun von uns gegangen.

Branche
26.03.2020

Die Wertgarantie-Akademie hat ihre E-Learning-Plattform in Österreich gestartet. Damit bietet der Versicherungsdienstleister seinen Fachhandelspartnern die Möglichkeit, intensive online Schulungs ...

Branche
26.03.2020

Österreich läuft zurzeit im Corona-Krisenmodus und der Handel zählt zu den am stärksten betroffenen Branchen. Hilfe bietet sich in Form einer Handelsverband-Initiative an: Eine neue Plattform ...

E-Technik
25.03.2020

Die Corona-Krise bringt auch viele offene Fragen rechtlicher Natur mit sich. Die Experten von Müller Partner Rechtsanwälte haben die wichtigsten zusammengefasst und beantwortet.

Werbung