Direkt zum Inhalt

Alle Jahre wieder: Die EISA-Awards 2005/2006 sind vergeben

16.08.2005

Das Rennen um die begehrten EISA-Auszeichnungen ist wieder einmal gelaufen. Dieses Jahr unter den Gewinnern: JVC 'Everio' GZ-MC500

Zum 24. Mal haben Fachjournalisten aus 19 Ländern (Österreich ist mit Felix Wessely, Praktiker und der Zeitschrift FotoObjektiv vertreten) Europas „Produkte des Jahres“ in insgesamt fünf Kategorien – Multimedia, Video, Audio, Home Theater und Photo – gewählt. Die EISA-Awards (European Imaging and Sound Association) gelten als „Oscar“ der europäischen CE-Branche und werden jeweils für den Zeitraum eines Jahres verliehen. Die Preisträger können durch diese Auszeichnung nicht nur bei den Konsumenten punkten, auch dem Fachhandel wird dadurch ein wertvolles Verkaufsargument in die Hände gelegt.
Die Abräumer des heurigen Jahres – mit jeweils vier Auszeichnungen - sind zweifellos Panasonic und Sony. So darf sich Panasonic unter anderem über die - neu geschaffene - Auszeichnung des „umweltfreundlichsten“ Fernsehers (Green TV) freuen. Sony wiederum kann in fast allen Kategorien, wie etwa in der Sparte High-End-Videoprojektor oder Navigationssystem, punkten.
Knapp hinter den beiden eifrigsten Award-Sammlern folgen Samsung und Pioneer (jeweils drei Awards) sowie JVC und Philips mit zwei Auszeichnungen.

Elektrojournal Online präsentiert Ihnen nun alle Gewinner des Jahrgangs 2005/2006...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Kluge Konjunkturprogramme können Österreichs Wirtschaft aber aus der Krise führen, sagt der OVE. Darüber diskutiert wurde online.
E-Technik
28.05.2020

Der Lockdown war eine enorme Herausforderung für Österreichs Wirtschaft. Viele Unternehmen mussten Kurzarbeit anmelden, und auch nach Ende des Lockdowns bleibt die Auftragslage vielerorts ...

E-Technik
28.05.2020

Elektromaterial.at, der neue E-Großhändler der Frauenthal Handel Gruppe, ist auf der Suche nach einem Technischen Promotor.

E-Technik
27.05.2020

Statt der „Bauen & Energie Wien“ bringt Reed Exhibitions Österreich ab Herbst 2021 die Salzburger „Bauen+Wohnen“ in die Messe Wien.

ZACO gewinnt den German Innovation Award 2020.
Hausgeräte
27.05.2020

Der A9s von ZACO, der erste 2in1 Saug- und Wischroboter mit pulsierender Wischplatte gewinnt den German Innovation Award 2020 in der Kategorie „Household Appliances“.

Nützliches Zubehör zum Selberdrucken: Zum Start von 3D4U bietet Miele zehn Objekte an.
Hausgeräte
27.05.2020

Als weltweit erstes Unternehmen seiner Branche bietet Miele seinen Kunden eine größere Serie von 3D-druckbarem Zubehör an – zum Selberausdrucken in 3D. Den Anfang machen zehn Objekte für Küche, ...

Werbung