Direkt zum Inhalt

Alarmanlagen: OVE veröffentlicht neue Richtlinien

10.02.2017

Wer Alarm- und Überfallmeldeanlagen plant und errichtet und wartet, sollte sich die die neue OVE-Richtlinie R2 genauer anschauen. Ab sofort im Web-Shop erhältlich.

Die OVE-Richtlinie ist wichtig für alle, die sch mit der Errichtung und Betrieb von Alarmanlagen beschäftigen.

Der OVE Österreichischer Verband für Elektrotechnik veröffentlichte mit 1. Februar 2017 die neue OVE-Richtlinie R 2, welche Mindestanforderungen für Planung, Einbau, Betrieb und Instandhaltung von Einbruch- und Überfallmeldeanlagen festlegt. Sie basiert auf internationalen technischen Regeln, berücksichtigt jedoch nationale Spezifika der österreichischen Gewerbeordnung.

Update

Diese Richtlinie wurde von einer Arbeitsgruppe des Technischen Subkomitees „Alarmanlagen“ im OVE im Rahmen eines Workshops ausgearbeitet und ist das Ergebnis der Adaptierung der bestehenden OVE-Richtlinie R 2 vom Jänner 2010.

Die neue OVE-Richtlinie R 2 „Einbruch- und Überfallmeldeanlagen – Planung, Einbau, Betrieb und Instandhaltung“ kann ab sofort im OVE-Webshop unter http://www.ove.at/shop als PDF um 52,08 Euro (exkl. MwSt.) heruntergeladen bzw. als Papierversion um 65,10 Euro (exkl. MwSt.) bestellt werden.

 

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Am 26.1.2017 ist ein für OVE-Mitglieder kostenfreier Vortrag der GIT Gesellschaft für Informations- und Kommunikationstechnik zum Thema 5G-Kommunikationsnetze.
Branche
10.01.2017

OVE-Auftakt ist am 25. und am 25. Jänner 2017 mit der Tagung more drive. Am 26.1. ist zudem ein Vortrag zum Thema 5G-Kommunikationsnetze. Weitere interessante Veranstaltungen folgen am 14. und am ...

Die OGE-Preisträger/innen mit Moderatorin Sybille Brunner (l.), OGE-Vorstandsvorsitzendem Johannes Vavra (2.v.l.) und Jury-Vorsitzendem Univ.-Prof. Wolfgang Gawlik
E-Technik
13.12.2016

E-Mobilität, Energiewende, und vieles mehr – die aktuellen Herausforderungen in der Energietechnik können nur durch gut ausgebildete und engagierte Ingenieurinnen und Ingenieure bewältigt werden: ...

Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und des Mobilitätsclubs beim OGE-Pressegespräch zum Thema: Ist die Zukunft der Mobilität elektrisch?
E-Technik
23.11.2016

In den letzten Jahren ist die Elektrifizierung des Individualverkehrs stetig vorangeschritten – neben dem boomenden Verkauf von Elektromobilen im Zweiradsektor steigt auch das Angebot bei E-Autos ...

E-Technik
14.11.2016

Der OVE lädt zu den folgenden drei Seminaren ein: Blockchain – Funktionsweise und Anwendungen, Grundlagen-Seminar zu IT-Security und Sichere Automatisierungstechnik auf Basis der ISO/IEC 62443. ...

E-Technik
10.10.2016

Girls! Tech Up ist eine Initiative von OVE. Der Verband zeigt auf, dass die Branche der Elektro- und Informationstechnik zukunftsträchtige Jobs für Mädchen bietet.

Werbung