Direkt zum Inhalt
Schnee und Eis getrotzt: Agfeo auf Schulungs-Tour durch Österreich

Agfeo: Auf Tour durch das verschneite Österreich

12.02.2018

Agfeo nutzte die Infrastruktur von Sonepar, um den Fachhändlern die Technik der ES-Kommunikationssysteme näher zu bringen.

Dem Wetter getrotzt haben Frank Riepe und Christian Wallisch, als sie in der vergangenen Woche  an insgesamt vier Standorten in Österreich den Agfeo-Treffpunkt unter dem Motto „Mit 70 Jahren Erfahrung in die Zukunft“ veranstalteten. Denn trotz Schneefalls besuchten zahlreiche Fachhändler die vier Sonepar Niederlassungen in Innsbruck, Klagenfurt, Graz und Linz, um sich über die aktuellen Agfeo ES-Kommunikationssysteme zu informieren. In den jeweiligen Veranstaltungen erfuhren die Teilnehmer alles rund um die aktuelle Agfeo ES-Serie in Verbindung mit ALL-IP oder ISDN. Weiter zeigten die beiden Agfeo Mitarbeiter die einfache Konfiguration der ES-Systeme, oder auch die Möglichkeit der Anbindung an die Agfeo SmartHome Welt mit dem integrierten SmartHome Server in jedem System.

 

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Daniela Schebesta griff zur Eröffnung höchstpersönlich zur Schere.
E-Technik
11.04.2019

Ein halbes Jahr lang wurde fleißig geplant und gewerkt. Ende März ging der inzwischen vierte Sonepar-Abholshop in den „Echtbetrieb“ über.  

Multimedia
10.02.2019

Alles anders macht 2019 – auch bei der Agfeo-Tour: Veranstaltungszeitraum (Frühjahr), die Veranstaltungsorte (Schlösser, Museen, Planetarien...) und der Veranstaltungsablauf (weniger Vorträge – ...

Bis zu 60.000 Bestückungsvorgänge können pro Stunde realisiert werden.
Multimedia
22.01.2019

Seit über 70 Jahren entwickelt und produziert Agfeo im Stammwerk Bielefeld Telekommunikations-Hardware. Um auch in Zukunft den technologischen Anforderungen gerecht zu werden, wurde nun eine neu ...

E-Technik
18.12.2018

Gespräche mit Besuchern an der Tür in bester Qualität führen und komfortabel öffnen - mit der Agfeo DoorSpeak ab sofort kein Problem.

Die ES 548 IT
E-Technik
28.11.2018

Agfeo erweitert sein Produktportfolio im Einstiegssegment der ES-Systeme um neue Anlagen. Diese sollen die gestiegenen Anforderungen im Bereich der möglichen IP-Telefone/Gespräche abdecken.

Werbung