Direkt zum Inhalt
Der SaltStone würzt die Speisen und intensiviert den Geschmack.

AEG: Neue Accessoires für die extravagante Küche

24.10.2017

Kochen und anrichten auf dem Salzstein, Gerichte vorbereiten wie die Haubenköche: AEG peppt mit pfiffigem Zubehör die Küche auf.

Der Chefshub von AEG soll für Ordnung in der Küche sorgen

Mit dem AEG SaltBlock lassen sich Mahlzeiten auf eine neue Art und Weise zubereiten: Der Block aus Himalaya-Salz  mit einem Schmelzpunkt von 800 Grad Celsius zeichnet sich durch seine besonders hohe Temperaturbeständigkeit aus. Er soll sich deshalb  besonders gut für das Kochen bei starker Hitze eignen.  Die kristalline Struktur des Himalaya-Salzes sorgt dabei für eine sehr gute Wärmeverteilung, die Lebensmittel werden an jeder Stelle gleichmäßig erhitzt. Ob auf dem Herd, im Ofen oder im Kühl- und Gefrierschrank – der  SaltBlock ist in jeder Küche einsetzbar und dient als Werkzeug für die Zubereitung von Speisen sowie als extravagante Servierplatte. Der Stein dient dabei auch als Würze. Das rosafarbene Himalaya-Salz enthält über 80 Spurenmineralien und intensiviert so das natürliche Aroma von Fleisch, Fisch oder Gemüse, so AEG

Chefs Hub – maßgeschneidert für AEG Küchen

Neben dem SaltBlock bringt AEG auch eine smarte Arbeitsfläche genannt Chefs Hub auf den Markt, die  für mehr Übersicht beim Vorbereiten und Schneiden der Zutaten sorgen soll. Für den Chefs Hub ließ sich AEG vom professionellen „Mise en Place“-Arbeiten internationaler Meisterköche inspirieren Das Schneidebrett bietet dank spezieller Schienen  Platz für die beweglichen, transparenten Behälter des AEG CustomFlex Kühlschranks. Sie werden aus dem Kühlschrank ausgehängt und entlang der Schiene des Schneidebretts platziert. Sie fungieren dort als praktische Dosen für frisch gehackte, geschnittene oder gewürfelte Lebensmittel. Egal ob mit oder ohne CustomFlex-System, die Behältnisse können dank ihrer unterschiedlichen Formate bei Bedarf wieder flexibel im Kühlschrank platziert und so optimal gelagert werden. 

Die neuen Accessoires sind ab Anfang 2018 im österreichischen Handel erhältlich. Der AEG SaltBlock zu einem UVP von EUR 99,- und die Chefs Hub Arbeitsplatte zu einem UVP von EUR 199,-.

Werbung

Weiterführende Themen

Klein, aber fein: Die ChillFlexPro AXP26U338CW kühlt Räume von bis zu 40 Quadratmetern
Hausgeräte
12.06.2018

Gleich doppelte Erfrischung bringt AEG mit dem Premium-Klimagerät AirOundio und dem Einsteigermodell ChillFlexPro AXP26U338CW. Beide Geräte sorgen leise für perfektes Raumklima und bestechen durch ...

Auto-Saugkraft, die saubere Böden schafft: Der VX9 I X Precision Beutelstaubsauger von AEG
Produkte
24.04.2018

Die smarte Auto-Funktion des Beutelstaubsaugers VX9 I X Precision passt die Saugkraft automatisch an den Boden an, erleichtert die Hausarbeit und spart Energie.

Im Electrolux Headquarter in Stockholm freut man sich über gute Quartalszahlen
Branche
02.02.2018

AEG-Mutter glänzt im 4. Quartal mit mehr Gewinn

Testmagazin Konsument (Ausgabe 12/2017): Der T8DE86685 von AEG ging als klarer Testsieger hervor.
Branche
19.12.2017

Das österreichische Testmagazin Konsument hat Wärmepumpen-Wäschetrockner der großen Anbieter auf den Prüfstand gestellt.

Küchenhelfer für gehobene Ansprüche: Der AEG ComfortLift Geschirrspüler
Produkte
07.08.2017

Gerade beim Ein- und Ausräumen des Geschirrspülers sind Rückenschmerzen oft vorprogrammiert – AEG löst dieses Problem auf intelligente Art.

Werbung