Direkt zum Inhalt
Der Acer K650i-Projektor mit Full HD-Auflösung ist der hellste LED-Projektor des Herstellers.

Acer bringt LED-Full HD-Projektor auf den Markt

13.10.2016

Der neue Acer K650i LED-Full HD-Projektor hat DTS-Sound und 2x5W-Stereo-Lautsprecher, 4GB interner Speicher, einen Mediaplayer für Plug&Play direkt von einem USB Stick und hundertprozentige sRGB-Farbraumabdeckung.

Acer präsentiert nun den K650i mit nativer Full HD-Auflösung (1.920 x 1.080) und hundertprozentiger sRGB Farbraumabdeckung sowie Rec.709 HDTV Standard. Ein Mediaplayer und 4 GB interner Speicher ermöglichen die Wiedergabe von Filmen oder Bildern direkt vom Projektor.

Alternativ können mittels integriertem Wireless Adapter und MHL-Technologie auch mobile Geräte wie Smartphones oder Tablets kabellos verbunden werden, um auf der großen Leinwand Spiele zu spielen oder Videos anzuschauen.

Der Acer K650i bietet dank LED-Technologie eine höhere Farbsättigung als Projektoren mit konventioneller Lampe. Mit 1.400 ANSI-Lumen erreicht er den höchsten Helligkeitswert aller Acer LED-Projektoren. Die hundertprozentige sRGB Farbraumabdeckung in Kombination mit Acer ColorPurity+, ColorBoost3D und Colorsafe II sorgen für satte Farben. Das TRP-DMD-Chipset und die neueste LumiSense+-Technologie von Acer passen das projizierte Bild an das Umgebungslicht an und optimieren es dynamisch.

Darüber hinaus verbessert DynamicBlack den Bildkontrast, indem jedes Bild analysiert und dann die Lichtleistung dynamisch angepasst wird, um einen optimalen Schwarzwert zu erhalten. Das Gerät hat ein Kontrastverhältnis von 100.000:1.

Der integrierte Wireless-Dongle von Acer ermöglicht die kabellose Übertragung von Full HD sowie 60 Hz Full HD 3D. Mit seinem HiddenDongle-Design verschwindet der Stick im Inneren des Gehäuses. Der Projektor bietet zahlreiche Möglichkeiten für den kabellosen Einsatz per WLAN, ergänzt durch Bluetooth-Audio-Konnektivität, Mediaplayer mit USB Plug&Play und 4 GB internen Speicher. Das Gerät verfügt über zwei eingebaute 5 W Stereo-Lautsprecher mit DTS-Sound und Acer True Harmony.

Die automatische Trapezkorrektur gleicht vertikale Verzerrungen aus und über die 4-Ecken-Trapezkorrektur lassen sich weitere Unstimmigkeiten manuell beheben. Mit Instant On/Off und Instant Pack lässt sich der K650i-Projektor rasch aufstellen und wieder einpacken und ist vor möglichen Beschädigungen geschützt, da die LED vor dem Ausschalten keine Zeit zum Abkühlen benötigt, so der Produzent.

Acer EcoProjection reduziert laut Acer den Stromverbrauch um bis zu 90 Prozent, ebenso können individuelle Energiesparkonfigurationen vorgenommen werden. Acer ExtremeEco verlängert laut Hersteller die Lebensdauer der Lampe auf bis zu 30.000 Stunden.

Der Acer K650i-Projektor ist zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis von 1.199 Euro im Handel erhältlich.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Ledvance will in Deutschland zwei Werke und ein Logistikzentrum schließen.
Branche
30.01.2018

Der Leuchtmittelhersteller Ledvance ist in Turbulenzen. 1400 Mitarbeiter sollen ihre Jobs verlieren.

Acht Lichttechniker schlossen den akademischen Lehrgang für „Light Engineering & Design“ ab.
Aktuelles
30.01.2018

Letzten Samstag freuten sich acht Lichttechniker über ihren erfolgreichen Abschluss des akademischen Lehrgangs für „Light Engineering & Design“.

Dem Umstieg auf größere Variationsmöglichkeiten beim heimischen Umgang mit Licht steht nichts mehr im Wege.
Produkte
30.11.2017

Philips Lighting erweitert die Produktreihe seiner SceneSwitch-Lampen

Zowie stellt mit den Modellen EC1-B und EC2-B neue eSports-Mäuse.
Produkte
07.11.2017

Die Modelle EC1-B und EC2-B haben den neuen 3360 Sensor.

Osram überträgt das Lichtkonzept aus der Sixtinischen Kapelle auf den Petersdom.
Licht
30.10.2017

Die Direktion der technischen Dienste des Vatikans und Osram arbeiten gemeinsam an der neuen Beleuchtung für den Petersdom.

Werbung