Direkt zum Inhalt

ABB-News: Der neue Local Division Manager heißt Michael Kohlen

29.05.2013

Mit 1. August wird Michael Kohlen zum neuen Local Division Managers im Bereich Low Voltage Products bestellt. Damit folgt er Werner Zumpf nach, der sich auf seine Rollen als CFO und Local Division Manager für Industrieautomation und Antriebe bei ABB fokussieren wird.
 

 

Micheal Kohlen ist studierter Elektroingenieur und hat seit Oktober 1996 bei ABB in unterschiedlichen Funktionen im Marketing und im Verkauf gearbeitet. Zurzeit ist er als Verkaufsleiter der Region Nordrhein-Westfalen für Busch-Jaeger, einem Tochterunternehmen der ABB, tätig.

 

In seiner neuen Position wird Kohlen an Franz Chalupecky, Country Manager von ABB in Österreich, und global an Hans-Georg Krabbe, den Regional Division Manager für Low Voltage Products in CEU, berichten.

 

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
10.07.2014

Im Grunde war es klar, dass es nicht stimmt. Trotzdem wurde das Gerücht medial verbreitet, Metro wolle sich von Media-Saturn trennen. Jetzt stellt Konzernchef Olaf Koch klar: "Ich bin der Meinung ...

Hausgeräte
30.06.2014

Kleingeräte-Hersteller Severin zählt zu den innovativsten mittelständischen Unternehmens in Deutschland und wurde im Rahmen einer Gala mit der Auszeichnung „Top 100“ geehrt.

Branche
27.06.2014

Fußball ist ein Spiel, bei dem 22 Mann einem Ball hinterherlaufen, und am Ende gewinnen immer die Deutschen. Auf den Elektrohandel lässt sich Gary Linekers Weisheit zwar nicht wirklich umlegen, ...

Branche
20.06.2014

Im Kapfenberger Einkaufszentrum ECE hat ElectronicShop24 eine neue Heimat gefunden. Zur Neu-Eröffnung konnte der Elektrofachhändler aus der EP:-Verbundgruppe auf umfangreiche Unterstützung der ...

Branche
10.06.2014

Die Gesellschafter von Conrad Electronic und Hannes Kofler, bislang Geschäftsführer für den Bereich International, haben sich zur Beendigung der Zusammenarbeit entschlossen. Die Trennung sei ...

Werbung