Direkt zum Inhalt

Ab 2010 soll die Kasse wieder klingeln: Philips sieht sein TV-Geschäft auf guten Schienen

18.12.2009

Mit positiven Prognosen für sein TV-Geschäft lässt Philips zum Jahresende aufhorchen. Statt eines Verlustes soll dieses Segment im kommenden Jahr wieder eine schwarze Null schreiben. Erreicht werden soll dies durch eine engere Kooperation mit asiatischen Partnern.

Dadurch versprechen sich die Holländer auch bessere Auftritte in hoffnungsträchtigen Schwellenländern wie Brasilien, China oder Polen. Am Rückzug aus dem US-Markt sowie aus dem Joint Venture mit LG sollen diese Pläne aber offenbar nichts ändern.

Hierzulande wird Philips seine TV-Range im März bzw. April des kommenden Jahres komplett erneuern. "Themen werden hier Ambilight, LED und LEDpro sein", meinte dazu Philips CE-Chef Jens-Christoph Bildingmaier gegenüber dem Elektrojournal. Auch soll ein neues Modell des Cinema 21:9 vorgestellt werden. Welche Prioritäten bei Philips sonst noch ganz oben stehen, lesen Sie übrigens in der aktuell erschienen Dezember-Ausgabe des Elektrojournals.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Der Philips-Umsatz kletterte im dritten Quartal um 4 Prozent auf 4,3 Mrd. Euro.
Branche
23.10.2018

Der niederländische Elektronik- und Medizintechnik-Konzern Philips hat zuletzt weniger stark zulegen können, als von Experten erwartet. Der Umsatz kletterte im dritten Quartal um 4 Prozent auf 4,3 ...

Langjährige Erfahrung: Die studierte Betriebswirtin und Marketingallrounderin Sonja Gindl übernimmt die Leitung des Marketings im Bereich Personal Health von Philips Österreich
Hausgeräte
04.07.2018

Sonja Gindl übernimmt die Leitung des Marketings im Bereich Personal Health von Philips Österreich.

Das Philips Gesundheitsband steht stellvertretend für die neue Produkte, die die Holländer voranbringen sollen.
Branche
02.02.2018

Philips konzentriert sich ganz auf das Thema Gesundheit, andere Sparten werden abgestoßen. Die Strategie scheint aufzugehen.

Dem Umstieg auf größere Variationsmöglichkeiten beim heimischen Umgang mit Licht steht nichts mehr im Wege.
Produkte
30.11.2017

Philips Lighting erweitert die Produktreihe seiner SceneSwitch-Lampen

Das neue Philips SpeechMike Premium Air kommt erstmals ohne Kabel aus.
Produkte
13.11.2017

Das Gerät eignet sich für „Vieldiktierer“ in Krankenhäusern, in Anwaltskanzleien und an anderen Einsatzorten mit hohem Verwaltungsaufwand.

Werbung