Direkt zum Inhalt

7.000 Instore Screens neu bespielt: Media Markt und Saturn Österreich mit neuem Werbepartner

14.05.2014

Nach der Zusammenarbeit in der Schweiz vermarktet Goldbach Media nun auch in Österreich das große Instore Screen-Netz von Media Markt und Saturn. Das neue „Media Markt – Saturn Netzwerk“ umfasst landesweit rund 7.000 Screens in 32 Media Märkten und 15 Saturn Häusern und wird in das Portfolio von Vermarkter Goldbach Media Austria integriert.

Sowohl bei Media Markt wie auch bei Saturn können die Bildschirme in den Märkten national oder gesplittet nach den Regionen Mitte, West, Ost mit Werbung bespielt werden und sind in den Abteilungen TV, Weiß-Ware, PC-Wand, Entertainment und Kassa aufgestellt. Das Programm läuft in einem 30 Minuten Loop während der gesamten Öffnungszeiten. Kunden sehen die Werbeschaltungen in ein Infotainment-Programm von Filmtrailern, Angeboten und Wetter bis hin zu aktuellen Verkehrsnachrichten eingebettet.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Die Filiale in Parndorf soll noch heuer öffnen.
Branche
26.06.2020

Noch in diesem Jahr wird der rote Elektroriese seine Filiale im Parndorfer Shoppingpark PADO eröffnen. Schon jetzt wird online nach Mitarbeitern gesucht.

Media-Saturn-Mutter Ceconomy beantragt Staatshilfe.
Branche
29.03.2020

Media-Markt-Saturn schickt nicht nur ...

Branche
14.10.2014

Media-Saturn will schneller auf Angebot und Nachfrage reagieren können, aufgrund der Preissprünge im Internet. Darum setzt der Elektrohändler verstärkt auf elektronische Preisschilder – jetzt auch ...

Branche
22.09.2014

Man kennt das Prinzip von Fast Food-Restaurants: Vorfahren, Bestellung aufgeben, beim Schalter in Empfang nehmen. Media Markt testet einen Drive-in-Schalter für Elektronikartikel. Damit will das ...

Branche
16.06.2014

Das österreichische Kartellgericht hat wegen Preisabsprachen im Elektronikhandel Geldbußen von insgesamt 1,63 Mio. Euro gegen drei Unternehmen verhängt. Einen Großteil davon muss die Media-Saturn ...

Werbung