Direkt zum Inhalt

60 Jahre und kein bisschen leise: Kurt Weiss feiert einen „Runden“

07.06.2004

Gut möglich, dass zum heurigen Red Zac-Sommerfest (das übrigens am 23. Juni stattfindet) nicht nur ein Red Zac of the Year verliehen wird, sondern auch ein Red Zac of the Years...
Kurt Weiss, (schnell-) redegewandter Geschäftsführer der „Funkis“, begeht morgen nämlich seinen Sechziger. Wofür sich das Elektrojournal schon mal als erster Gratulant einstellt!

Wie die Zeit vergeht: Mittlerweile gehört Kurt Weiss der Elektrobranche „mindestens 35 Jahre an“, schätzt Red Zac-Prokuristin Irene Schantl, „von denen wir immerhin 25 Jahre gemeinsam gemeistert haben.“ Ein Jubiläum, das die beiden heuer am 1. Juni feierten. Zeitgleich klarerweise mit dem Jubiläum von Sony Österreich, das seit 1979 besteht: „Als wir dort anfingen, haben wir noch die Klebestreifen von den Schreibtischen weggerissen“, erinnert sich Schantl an Gründertage von Sony Österreich.
Damals eine hundertprozentige Tochter von Sony Deutschland, wo auch der Geschäftsführer für Österreich saß, fungierte Weiss hier zu Lande als einer von drei Prokuristen (mit Bruckmüller und Nageler) und war für den Bereich der Consumer Products verantwortlich. Ein in logischer Konsequenz erfolgter Karriereschritt, nachdem er zuvor beim seinerzeitigen Sony-Generalimporteur Center beschäftigt war. Davor wiederum war er bei Weiner tätig, wo er bekanntlich noch eher B&O „zugeneigt“ war...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Hausgeräte
06.04.2020

Woche vier in Heimquarantäne ist angelaufen, was bedeutet, dass auch die Frisuren mancher Leute bereits etwas aus der Fassung geraten sind. Medienberichten zufolge boomt der Verkauf von ...

E-Technik
06.04.2020

Wenig überraschend wurde nun auch der für Mai angesetzte LTG-Kongress abgesagt bzw. verschoben. Bei gleichem Tagungsort (Linz) wird die Veranstaltung nun 2021 über die Bühne gehen.

Krejcik steht ob seiner Rampenverkäufe in der Kritik.
Branche
06.04.2020

Von einem kuriosen Fall der Umgehung der Corona-Gesetze hat am Freitag das Ö1-Mittagsjournal berichtet. Demnach hat ausgerechnet Bundesgremialobmann Wolfgang Krejcik mit einem Rampenverkauf ...

Branche
06.04.2020

Eine Jubelmeldung der Wirtschaftskammer, die eigentlich keine ist. Die großen Lebensmittelhändler haben sich „freiwillig“ dazu verpflichtet, den Verkauf vieler Non-Food-Produkte einzustellen – ...

Die Würth-Zentrale in Böheimkirchen, Niederösterreich.
Branche
03.04.2020

Würth hat beim AMS Kurzarbeit für rund 900 Beschäftigte in ganz Österreich beantragt – vorerst für drei Monate. Dadurch möchte das Unternehmen aufgrund der derzeitigen Corona-Situation den ...

Werbung