Direkt zum Inhalt

15 Firmen auf 3.100 qm: Pro Business bringt sich für die Home Appliances@IFA in Stellung

26.06.2013

Auch wenn’s noch zwei Monate sind. Auf Hochtouren laufen bereits die Vorbereitungen der im Pro Business-Verband zusammengefassten Elektrogeräte-Hersteller für die wichtigste globale Branchenleitmesse. Die IFA 2013 wird vom 6. bis 11. September über die Bühne gehen.

Mit dementsprechend hohen Erwartungen werden sich im spätsommerlichen Berlin die Pro Business-Marken Beurer, Cloer, Dyson, Fakir, Graef, Jura, Kärcher, LauraStar, Melitta Haushaltsprodukte, Nivona, Ritterwerk, Rommelsbacher, Severin, Steba und Thomas in zum Teil neuem Ambiente präsentieren. Insgesamt belegen diese Firmen eine Ausstellungsfläche von über 3.100 qm in den „traditionellen“ Hallen 2.1, 4.1 und 6.1.

Heinz Werner Ochs, eben erst zum 6. Mal als Vorsitzender gewählt: „Zu unserem 10-jährigen Jubiläum werden sich die Mitgliedsfirmen von Pro Business den zahlreichen deutschen und internationalen Fach-Einkäufern mit einer sehr kompetenten Vorstellung mit attraktiven Messeständen und Angeboten präsentieren. Elektro-Hausgeräte stehen nicht zuletzt Dank des Engagements dieser Markenartikler mit ihren Werbemaßnahmen im Fokus und sorgen damit für besondere Aufmerksamkeit der Messebesucher in diesem Produktbereich“.

Erneut wird es das Ziel der Initiative europäischer Marken für Elektro-Hausgeräte sein, den Kunden ihre Sortimentsvielfalt und ihre neuen Technologien zu präsentieren. „Eines sei schon heute verraten“, so Ochs ergänzend, „Die internationalen Fachbesucher werden auch in diesem Jahr wieder im Bereich des Messe-Eingangs Süd im Fachbesucher-Empfang an allen Messetagen zwischen 8 und 10 Uhr zu einem kostenlosen ,Frühstückchen‘ mit Kaffee-Variationen von Jura und mit frisch zubereiteten Waffel-Spezialitäten von Graef eingeladen. Eine ganz besondere Stärkung für die Messebesucher am frühen Morgen“.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Der Kärcher-Spot ist in ganz Österreich zu hören.
Hausgeräte
25.03.2019

Am heutigen Tag, Montag dem 25. März, startet Kärcher seine neue Hörfunk-Kampagne „Hallo Nachbar“.

Holger Pöchhacker folgt Peter Pollak als Obmann des Kleingeräte-Forums nach.
Hausgeräte
10.03.2019

Mit seinem (überraschenden) Abschied als Dyson Österreich-Chef legte Peter Pollak auch seine Obmann-Funktion im FEEI Kleingeräte-Forum zurück. Nun gibt es einen Nachfolger.

Jura-CEO Emanuel Probst.
Hausgeräte
26.02.2019

Jura hat im vergangenen Jahr erstmals über eine halbe Mrd. Franken Umsatz verzeichnet. Der Premiumhersteller von Kaffeevollautomaten ist auch für das aktuelle Jahr zuversichtlich und kündigt ...

Hausgeräte
22.02.2019

Jura darf sich über den begehrten iF Design Award für seine ENA 8 Metropolitan Black freuen.  

•	Die Dyson Lightcycle Arbeitsplatzleuchte ist als Schreibtischleuchte und als Stehlampe in zwei Farben erhältlich. Der UVP liegt bei 499 bzw. 749 Euro.
E-Technik
03.02.2019

Dyson präsentiert mit der Lightcycle Arbeitsplatzleuchte ein weiteres, neues Produkt und investiert kontinuierlich in die Kategorie Lighting.

Werbung