Direkt zum Inhalt

„1:0 für Wellness“: SEB-Kampagne bringt zwei Top-Themen unter einen Hut

29.01.2006

Kaum anzunehmen, dass irgendein Konsument diesem Angebot widerstehen kann. Für SEB-Handelspartner quasi eine „g’mahte Wies’n“. Damit nicht genug, können Händler auch ihre lokalen Fußballvereine sponsern...

Mehr als gute Erfolgsaussichten für den Elektro-Fachhandel haben die neuesten Sonderaktivitäten der SEB-Gruppe. Zumal es dabei um die Themen Wellness (zunehmend attraktiv) und Fußball geht (immer attraktiv – erst recht in Anbetracht der heurigen Weltmeisterschaft).
Das Beste kommt aber noch: Denn jeder Endkunde, der ein Aktionsprodukt von Krups, Rowenta oder Tefal erwirbt, gewinnt durch diesen Kauf einen Wellness-Tag für zwei Personen in einer Luxusherberge samt Wellness-Gutschein im Wert von 40 Euro!
Doch der Reihe nach.
In wenigen Monaten fällt nicht nur der Startschuss zur Fußball-WM. Unter dem Motto „1:0 für Wellness“ pfeift SEB eine branchenweit einzigartige Kampagne an. Im Klartext...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
20.02.2020

Frisch, anders, themenbasiert: Indem die Wiener Branchenplattform alle relevanten Stakeholder an einem Ort versammelt, will die BTA 2020 bekannte Hemmschwellen gegenüber vernetzten ...

Branche
19.02.2020

GfK hat den Markt für technische Konsumgüter beleuchtet: Demnach werden mittlerweile 20 Prozent des gesamten Jahresumsatzes innerhalb von nur acht Wochen erzielt. Konkret hat der Black Friday ...

Branche
19.02.2020

Nach der Großrazzia im Amazon-Verteilzentrum in Großebersdorf bei Wien nehmen Regierung und Gewerkschaft den Online-Riesen in die Pflicht.

E-Technik
18.02.2020

Unterschiedliche Probleme, dasselbe Ergebnis: Insolvenz. Während bei einem Grazer Elektrotechniker zwei Hauptkunden weggebrochen sind, scheiterte sein Wiener Kollege an internen Problemen.

Branche
18.02.2020

Der Markt für technische Konsumgüter verzeichnet im vierten Quartal 2019 einen leichten Aufwärtstrend.

Werbung