Direkt zum Inhalt

„1:0 für Wellness“: SEB-Kampagne bringt zwei Top-Themen unter einen Hut

29.01.2006

Kaum anzunehmen, dass irgendein Konsument diesem Angebot widerstehen kann. Für SEB-Handelspartner quasi eine „g’mahte Wies’n“. Damit nicht genug, können Händler auch ihre lokalen Fußballvereine sponsern...

Mehr als gute Erfolgsaussichten für den Elektro-Fachhandel haben die neuesten Sonderaktivitäten der SEB-Gruppe. Zumal es dabei um die Themen Wellness (zunehmend attraktiv) und Fußball geht (immer attraktiv – erst recht in Anbetracht der heurigen Weltmeisterschaft).
Das Beste kommt aber noch: Denn jeder Endkunde, der ein Aktionsprodukt von Krups, Rowenta oder Tefal erwirbt, gewinnt durch diesen Kauf einen Wellness-Tag für zwei Personen in einer Luxusherberge samt Wellness-Gutschein im Wert von 40 Euro!
Doch der Reihe nach.
In wenigen Monaten fällt nicht nur der Startschuss zur Fußball-WM. Unter dem Motto „1:0 für Wellness“ pfeift SEB eine branchenweit einzigartige Kampagne an. Im Klartext...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Media-Markt-Saturn meldet in Deutschland 20.000 Angestellte zur Kurzarbeit an.
Branche
27.03.2020

Media-Markt-Saturn hat für das Gros seiner deutschen Mitarbeiter Kurzarbeit angemeldet. Der Antrag betrifft rund 20.000 Angestellte.

Branche
26.03.2020

„Das Leben ist ein Hit“, das war sein Motto. Im Alter von 80 Jahren ist der Gramatneusiedler Elektrohändler und Elektrotechniker nun von uns gegangen.

Branche
26.03.2020

Die Wertgarantie-Akademie hat ihre E-Learning-Plattform in Österreich gestartet. Damit bietet der Versicherungsdienstleister seinen Fachhandelspartnern die Möglichkeit, intensive online Schulungs ...

Branche
26.03.2020

Österreich läuft zurzeit im Corona-Krisenmodus und der Handel zählt zu den am stärksten betroffenen Branchen. Hilfe bietet sich in Form einer Handelsverband-Initiative an: Eine neue Plattform ...

E-Technik
25.03.2020

Die Corona-Krise bringt auch viele offene Fragen rechtlicher Natur mit sich. Die Experten von Müller Partner Rechtsanwälte haben die wichtigsten zusammengefasst und beantwortet.

Werbung