Direkt zum Inhalt

Werbung
Wien Energie kommt in Kooperation mit A1 mit SIMfonie auf den Mobilfunk-Markt.
Branche
06.11.2017

In Kooperation mit A1 bietet Wien Energie vier Mobilfunktarife an.

Mit Stand Mitte September 2017 kann der Chatbot BotTina von Wien Energie über 3.500 Fragestellungen aus 330 Themen-Pools beantworten.
Aktuelles
11.09.2017

Im Juli 2017 wurde der Prototyp auf Facebook gelauncht, seit Anfang September kann BotTina nun auch über die Wien Energie-Webseite genutzt werden.

Astrid Salmhofer übernimmt per 1. Oktober 2017 das Kommunikationsmanagement bei Wien Energie, dazu gehören die bisher getrennt organisierten Bereiche Unternehmenskommunikation, Public Affairs und Marktkommunikation.
Branche
31.07.2017

Astrid Salmhofer, bislang Leiterin der Öffentlichkeitsarbeit und Sprecherin der Präsidentschaftskanzlei von Bundespräsident Van der Bellen, wechselt zu Wien Energie.

Wien Energie bis 2019 Hauptsponsor (v.l.n.r.): SK Rapid Wien-Spieler Stefan Schwab, Vorsitzender Geschäftsführer Wien Energie Michael Strebl, SK Rapid Wien-Spieler Christopher Dibon und SK Rapid Wien-Geschäftsführer Christoph Peschek.
Branche
31.05.2017

Die abgelaufene Spielsaison verlief für den SK Rapid alles andere als nach Wunsch. Zwischen Wien Energie und dem Fußballverein läuft aber auch in Zukunft alles rund.

HausMaster von Wien Energie ist ein Energieassistent mit Photovoltaik-Anlage, Batterie, Elektroheizstab, E-Ladestation und Monitoring-Funktion.
E-Technik
21.10.2016

Wien Energie erweitert sein Geschäftsmodell und unterstützt seine Kunden ab sofort mit dem HausMaster darin, Strom selbst zu erzeugen, zu speichern und zu nutzen. Gestartet wird mit einer ersten ...

Wien Energie baut Bürgerkraftwerke aus: Zusätzliche 5.158 Windkraftwerk-Anteile kommen jetzt auf den Markt.
E-Technik
28.09.2016

Wien Energie bringt neuen Schwung in sein Bürgerbeteiligungsmodell: Nach 25 ausverkauften Bürgerkraftwerken (23 mit Solaranlagen, zwei mit Windrädern) sind jetzt neue Windkraftwerk-Anteile ...

Werbung