Direkt zum Inhalt

Volle Auftragsbücher mit smarter Gebäudetechnik

04.06.2020

Die Auswirkungen der Corona-Krise haben gezeigt, dass eine der Lösungen zur Erhaltung der Handlungsfähigkeit im Ausbau der Digitalisierung unserer Gesellschaft liegen. Experten meinen daher, dass der Trend zu vernetzten Gebäuden in den kommenden Jahren nicht nur weiter stark wachsen, sondern förmlich durch die Decke gehen wird. Sie sprechen von einem 100-Milliarden-Euro-Markt innerhalb der nächsten fünf Jahre.

Vor allem der Bereich Energiemanagement soll dabei das größte Potenzial haben, heißt es. Allerdings sind an die prognostizierten rosigen Zeiten auch Bedingungen geknüpft. Zum einen an die Hersteller, die sich schleunigst auf einen einzigen Kommunikationsstandard zu einigen haben. Denn niemand braucht daheim zahlreiche unterschiedliche Insellösungen.

Auch in Sachen Datenschutz stehen nun schlüssige Lösungen an, um das Unbehagen der Menschen hinsichtlich „gläserner Konsumenten“ oder gefährlicher Computerhacker aus den Köpfen zu bekommen. Vor allem gilt aber, dass jene, die den Nutzern aus ihren Gebäuden intelligente Wohlfühloasen zaubern sollen – also Planer, Architekten, Installateure und Elektriker – auf Augenhöhe mit dem Stand der Technik bleiben müssen. Schließlich haben sie ja einen Ruf zu verteidigen. Einen Ruf, der bezeugt, dass sie bei Herrn und Frau Österreicher die bevorzugte Instanz sind, wenn sie sich über Haustechnik informieren wollen.

Original erschienen am 04.06.2020: Die Wirtschaft.
Werbung

Weiterführende Themen

Bernhard Düttmanns Vertrag wurde um 12 Monate verlängert.
Branche
21.09.2020

Es bleibt spannend beim Elektrohändler: Der Ceconomy-Aufsichtsrat hat Interimschef Bernhard Düttmann für weitere zwölf Monate zum Vorstandsvorsitzenden bestellt.

Unternehmensgründer und Geschäftsführer Martin Hinterlehner mit dem druckfrischen Bell-Up-to-Date Magazin.
E-Technik
21.09.2020

Einen starken Onlineauftritt ist man von BellEquip ja gewohnt. Jetzt legt der niederösterreichische Systemanbieter infrastruktureller Lösungen auch offline nach und bringt ein hauseigenes ...

Branche
21.09.2020

Euronics International, Kooperationspartner der hierzulande besser als Red Zac bekannten Euronics Austria, ist offizieller Partner der ESL Pro League Season 12 und stellt den Herbstbeginn 2020 ...

Der Gesetzesentwurf sieht einen Mix aus Einmal-Zuschüssen (Investitionsförderung) und Marktprämien für neue Projekte vor, um die gesamte Anwendungspalette der PV vollständig zu nutzen.
E-Technik
16.09.2020

Nach arbeitsreichen Monaten wurde nun der Entwurf des Erneuerbaren Ausbau Gesetzes von Bundesministerin Leonore Gewessler und Staatssekretär Magnus Brunner präsentiert. Der Entwurf ist das bisher ...

Lehrlingskoordinator David Narr, WK-Präsident Christoph Walser und Spartengeschäftsführer Simon Franzoi (hinten v.l.) gratulieren den glücklichen Gewinnern: Martin Frischmann (2. Platz), Chiara Holzer (1. Platz) und Chiara Jenewein (3. Platz) (vorne v.l.).
Branche
16.09.2020

Unter dem Motto „Mit Abstand die Besten!“ nahmen 13 junge Verkaufstalente am Wettbewerb der Sparte Handel der WK Tirol teil. Auf den ersten beiden Plätzen landeten mit Chiara Holzer und Martin ...

Werbung