Direkt zum Inhalt

Nespresso freut sich über erste vernetzte Maschine

15.02.2016

Nespresso möchte seine Clubmitglieder mit hohem Bedienkomfort und technologischer Entwicklung verwöhnen. Der nächste Schritt wird hierbei mit der Prodigio gesetzt, die erste per Smartphone verbundene Maschine im portionierten Kaffeesegment.

Prodigio&milk in silber
Prodigio in der Farbe titan

„Innovation und Komfort sind Kernelemente von Nespresso. Aus diesem Grund freuen wir uns ganz besonders über unsere erste vernetzte Maschine. Wir wollen unsere Clubmitglieder immer wieder aufs Neue überraschen und begeistern und mit Prodigio bieten wir einzigartige, vernetzte Genussmomente“, bringt  Oliver Perquy, Market Director bei Nespresso Österreich, die Vorzüge auf den Punkt. Die neue Prodigio verbindet sich mittels Bluetooth Smart Technologie mit der Nespresso App und bietet zahlreiche Funktionen.

Der neue Komfort des Kaffeegenusses

Um den Alltag von Kaffeeliebhaber zu erleichtern bietet die Prodigio einige neue Features. So hält die Maschine den Kapselverbrauch in Echtzeit fest und die letzte Kapselbestellung kann mit nur einem Klick auf die App rechtzeitig erneut gesendet werden. Außerdem erleichtert die Programmierbarkeit der Maschine Morgenmuffeln das Aufstehen. Auf die gewünschte Uhrzeit vorprogrammiert gehören Wartezeiten  auf den ersten Kaffee der Vergangenheit an.  Auf Wunsch erinnert die Prodigio auch, ob eine Entkalkung bevorsteht oder der Kapselbehälter in nächster Zeit zu leeren ist.

Neben ihren technischen Features überzeugt die Prodigio mit dem Style einer klassischen Nespresso-Maschine. Neben der einfachen Variante gibt es zudem die Prodigio&milk, welche über einen integrierten Aeroccino3 Milchaufschäumer verfügt.

Beide Modelle sind ab dem 7. März in den Farben Silber und Titan erhältlich zu einem UVP von 199 Euro für die Prodigio und 249 Euro für die Prodigio&milk erhältlich.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Produkte
08.08.2016

Nespresso stellt den Cafezinho do Brasil als neue Limited Edition vor.

Der Bukeela ka Ethiopia on Ice.
Hausgeräte
15.07.2016

Nespresso präsentiert Iced-Coffee-Rezepte in Barista-Qualität für zu Hause. 

Hausgeräte
30.05.2016

Nespresso zeichnete im Rahmen der Filmfestspiele in Cannes 2016 die drei Preisträger des „Nespresso Talents 2016“ aus. Die Preisträger heißen Franzo Nájera, Italo Draperi und Lidia Sheinin.

Der Envivo Lungo ist ein auf die große Tasse perfekt abgestimmter Lungo mit einem vollmundigen Charakter und hoher Intensität.
Produkte
25.05.2016

Die Intensität eines Kaffees wird von verschiedenen Aspekten bestimmt: Röstgrad, Bitterkeit und Körper. Auf der Nespresso-Intensitäts-Skala liegen die Lungo-Kaffeesorten zwischen 3 und 9 und haben ...

Der finanzielle Beitrag der USAID hilft die bestehende Initiative auszubauen und einen nachhaltigen Kaffeesektor aufzubauen.
Hausgeräte
13.04.2016

Nespresso und die Non-Profit Organisation TechnoServe erhalten in Zukunft nun auch Unterstützung der United States Agency for International Development (USAID) beim Aufbau der Kaffeeindustrie im ...

Werbung