Direkt zum Inhalt

Trilux: Umstieg auf LED stopft Haushaltslöcher und schafft Kitaplätze

16.02.2016

Die Energiewende und das ambitionierte Ziel der Bundesregierung, den jährlichen Bedarf an Primärenergien bis 2050 um 50 Prozent zu senken, stellen Städte und Gemeinden vor Herausforderungen. Gefragt sind Technologien und Sanierungslösungen, die Einsparpotenziale eröffnen.

Die finanziellen und energetischen Einsparpotenziale beim Umstieg auf LED und Lichtmanagement.

Energieeffiziente Beleuchtungssysteme können hier einen maßgeblichen Beitrag zur Erreichung der Klimaziele leisten und darüber hinaus Haushaltslöcher stopfen. Das Umweltbundesamt schätzt, dass sich durch die deutschlandweite Sanierung der inneffizienten Beleuchtung bis 2050 jährlich rund 30 TWh Strom einsparen lassen – und die Umwelt damit um etwa 19 Millionen Tonnen CO2 pro Jahr entlastet wird.

Die Infografik von Trilux zeigt auf, welche finanziellen und energetischen Einsparpotenziale der Umstieg auf LED und Lichtmanagement eröffnet. Die Energiekosteneinsparungen durch eine moderne Straßenbeleuchtung liegen laut der Deutschen Energie-Agentur (Dena) bei etwa 400 Millionen Euro – damit ließen sich beispielweise bundesweit rund 50.000 Kitaplätze finanzieren.

Autor:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Opton Strahler ermöglichen auch in kleinen Läden und Galerien einen hohen Sehkomfort.
Produkte
15.12.2016

Erco rundet die Opton Serie mit miniaturisierten Strahlern, Flutern und Wandflutern ab.

Licht
12.12.2016

Der Elektrokonzern Philips nimmt einen zweiten Anlauf beim Verkauf seines LED-Bauteilegeschäfts Lumileds. Der Finanzinvestor Apollo Global Management wolle 80,1 Prozent an der Sparte übernehmen, ...

Das Einschalten von Licht ist ein wesentliches Zeichen, um potentielle Einbrecher von ihrem Vorhaben abzubringen. Daher ist es sinnvoll, auch bei Abwesenheit möglichst mehrere Räume des Hauses zu beleuchten.
Produkte
12.12.2016

Das neue Retrofit-LED-Leuchtmittel Guard des österreichischen Anbieters Ledon simuliert die Anwesenheit der Hausbewohner durch automatisches Ein- und Ausschalten. Dadurch lässt sich per ...

GPS ist in Innenräumen nicht möglich. Stattdessen erfolgt die Navigation über codiertes Licht.
Licht
27.10.2016

Das intelligent vernetzte LED-Beleuchtungssystem Indoor Positioning nutzt mithilfe von codiertem Licht die installierten Leuchten als Positionierungsraster zur Kundennavigation und -kommunikation ...

Der Monitor BenQ GL2706PQ setzt auf die augenschonende Eye-Care-Technologie.
Multimedia
13.10.2016

Der Monitor BenQ GL2706PQ verwendet eine augenschonende Eye-Care-Technologie und die Low Blue Light Technologie sowie eine LED-Hintergrundbeleuchtung.

Werbung