Direkt zum Inhalt

Majdic zu Redcoon-Verkauf: „Das wird der größte Elektro-Deal Österreichs!“

28.02.2011

Für einiges Aufsehen in der Branche sorgten in jüngster Zeit Medienberichte, wonach Redcoon bald an Media-Saturn gehen könnte. Teilhaber Hannes Majdic bestätigt fortgeschrittene Verhandlungen: „Wir wären schlecht beraten, die einmalige Chance nicht zu ergreifen.“

„Die Angebote sind so gut, dass wir uns schon schwer täten, diese abzulehnen“, meint Majdic mit entwaffnender Ehrlichkeit zum bevorstehenden Verkauf von Redcoon. Konkret geht es um einen Komplett- oder Teilverkauf, in jedem Fall aber um die Mehrheit am Internethändler mit Sitz im deutschen Aschaffenburg.

 

Der Kärntner Elektrohändler hält gemeinsam mit zwei anderen Gesellschaftern (darunter Geschäftsführer Reiner Heckel) direkt ein Viertel der Anteile. De facto kontrolliert seit dem Abgang eines weiteren Teilhabers, dessen Anteile an Redcoon zurückwanderten, jeder der drei ein Drittel des Unternehmens.

 

Verkauf vielleicht schon im März

 

Zu den Beweggründen sagt Majdic: „Wenn der Verkauf über die Bühne ist, habe ich ausgesorgt und kann das Unternehmertum als Hobby betreiben. In Österreich befände ich mich quasi in guter Gesellschaft mit den Herren Haas, Köck oder Niedermeyer.“

 

Noch im März könnte es so weit sein. Wobei der Händler betont, dass nebst Media-Saturn noch weitere Interessenten im Rennen seien: „Wir haben ein Unternehmen damit beauftragt, das Redcoon weltweit für uns anbietet.“ Mehr zu den Majdic-Plänen, den Kaufbestrebungen Media-Saturns und der darauf aufbauenden Drei-Markenstrategie im Netz lesen Sie im demnächst erscheinenden März-Elektrojournal.

Autor:
Redaktion Elektrojournal

Weiterführende Themen

Dirk Sänger Castro verlässt Schneider Electric.
E-Technik
11.02.2016

Schneider Electric und der Leiter des Bereiches Partner, Dirk Sänger Castro, haben sich dazu entschlossen zukünftig getrennte Wege zu gehen.

Internes Wettziehen um den Online-Erfolg.
Branche
25.01.2016

Medienberichten zufolge soll Redcoon das Weihnachtsgeschäft gehörig eingebrochen sein. Die Media-Saturn reagierte prompt mit einem Umbau der Geschäftsführung der Tochter.

Erfolg für Österreichs Wirtschaft in der internationalen elektrotechnischen Normung: Günter Idinger wurde erneut in den IEC-Verwaltungsrat gewählt.
E-Technik
23.11.2015

Die Generalversammlung der internationalen elektrotechnischen Normungsorganisation IEC (International Electrotechnical Commission) in Minsk, Weißrussland, brachte ein für die österreichische Wirtsc

Branche
22.10.2014

Die Media-Saturn-Unternehmensgruppe möchte im Online-Pure-Play-Markt verstärkt punkten und bündelt künftig alle Online-Pure-Play-Aktivitäten unter dem Namen "Electronics Online Group" (EOG), mit Re

Multimedia
11.08.2014

Nach Erhalt aller behördlichen Genehmigungen hat die M7A Group S.A.